Justiz und NS-Verbrechen
Die deutschen Strafverfahren wegen nationalsozialistischer Tötungsverbrechen
1945 - 2017

Deutsch/Deutsche Verfahren

In dieser Ubersicht sind die Verfahren, in denen derselbe historische Vorgang sowohl in Ost- wie in Westdeutschland abgeurteilt worden ist, verzeichnet worden.

Ost

West

Verfahrensgegenstand

1005
1049
1083
1227
1379

767
812
821
822
833

Liquidierung des Ghettos von Warschau durch Erschiessungen am Ort sowie durch Deportationen ins Vernichtungslager Treblinka

1005

833

Liquidierung des ZAL Trawniki

1006

1007

1016

1036

776

842

Vernichtung der Orte Borysowka, Chmieliszce, Oltusz-Lesnia und Zablocie sowie Erschiessung der Einwohner im Rahmen der Partisanenbekämpfung in der UdSSR durch das Pol.Rgt.15

1014

834
836

Tötung von polnischen Zivilisten und Juden (u.a. durch Beantragung von Schutzhaft, 'Sonderbehandlung' und Einweisung in Konzentrationslager) durch die Stapostelle Zichenau-Schröttersburg

1015

307
789
843
883

Ermordung der Juden des Ghettos in Riga durch Erschiessungen am Ort oder im nahegelegenen Wald von Rumbula

1018

809

Vergasung von Insassen des Gefängnisses in Mogilew mittels Gaswagen durch die Geheime Feldpolizei

1024

724
816

Erschiessung der Juden von Simferopol durch die EK 10a, 11a und 12

1024

777

Vergasung von ca. 214 geisteskranken Kindern des Kinderheimes in Jeisk mittels Gaswagen durch das EK 10a

1024

791

Erschiessung der Juden von Belzy, Jampol, Mariupol, Mjelitopol und Petschanka durch das EK 10a

1026
1031

675
788

Liquidierung des Ghettos von Stanislau durch Erschiessungen am Ort sowie durch Deportationen in Vernichtungslager in Polen

1026
1039

917

Verbrechen begangen durch aus dem - zu jener Zeit ungarischen - Dorf Deutsch-Mokra in die deutsch-besetzte Ukraine abgewanderte und sodann im Bereich der Sipo-Aussenstelle Stanislau beschäftigte Volksdeutsche

1027
1030

671

Liquidierung des Ghettos von Lemberg durch Erschiessungen am Ort sowie durch Deportationen ins Vernichtungslager Belzec

1043

619
699
867
872

Liquidierung des Ghettos von Przemysl durch Erschiessungen am Ort sowie durch Deportationen in Vernichtungslager

1044

624
702
720
750

Tötung von Juden, Geisteskranken, Häftlingen und Einwohnern sog. Partisanendörfer im Raum Mogilew durch das EK 8

1046

760

Erschiessung der jüdischen Bevölkerung von Libau

1049

586

Einzelerschiessungen von Juden bei Kontrollgängen im Warschauer Ghetto

1049

795

Tötung von Insassen des Pawiakgefängnisses in Warschau

1051

655

Erschiessung von Juden und Geiseln durch die Sipo in Mielec

1052
1059
1066

473
497
591
719
721
729

Erschiessung tausender sowjetischer Kriegsgefangener in der Genickschussanlage des KL Sachsenhausen

1061
1345
1551
1664

774
901

Tötung von Geisteskranken in der Heil- und Pflegeanstalt Bernburg

1061
1345
1760

901

Tötung von Geisteskranken in der Heil- und Pflegeanstalt Sonnenstein

1066

473

Tötung des oesterreichischen Staatsanwalts Dr. Tuppy, der die Anklage gegen die nationalsozialistischen Mörder des oesterreichischen Bundeskanzlers Dollfuss vertreten hatte (KL Sachsenhausen)

1082

784

Erschiessung von Juden, Kommunisten und Widerstandskämpfern in Gorlowka, Kirowograd und Slawjansk sowie von Insassen der Heil- und Pflegeanstalt Poltawa durch das SK 4b der Einsatzgruppe C

1131

332

Tätigkeit eines 'fliegenden Standgerichts' in den letzten Kriegsmonaten

1159
2063
2074

328
557
892

Liquidierung des Ghettos von Lodz durch Erschiessungen am Ort sowie durch Deportationen ins Vernichtungslager Chelmno

1163

362
679
700

Tötung der etwa 6000 Insassen des Judenlagers Semlin bei Belgrad mittels Gaswagen

1184
1351
1591
1616
1629

017
042

Tötung von Geisteskranken in der Heil- und Pflegeanstalt Hadamar

1189
2005

778
956

Fahndung nach und Verhaftung von in Berlin untergetauchten Juden durch jüdische 'Greifer' der Berliner Gestapo

1211

013

Tötung eines Schiffsingenieurs an Bord der Tanker 'Adria', der sich bei Kriegsende abfällig über Hitler und die Kriegslage geäussert hatte

1247

628

Massenerschiessungen von Polen, die in Bromberg Volksdeutsche ermordet haben sollten bzw. zur polnischen Intelligenz gehörten

1300
1475
1537

434
441

Erschiessung eines Wehrmachtsarztes wegen angeblicher Fahnenflucht kurz vor Kriegsende

1310
1381
2028

860

Niederschlagung des Warschauer Aufstandes 1944

1315

281
744

Tötung von Häftlingen bei der Evakuierung des KL Sonneberg

1316
1684

381

Tötung von Geisteskranken in der Heil- und Pflegeanstalt Uchtspringe

1328

207

Deportation der Juden von Frankfurt/Main

1342

408

Erschiessung des Bürgermeisters von Stollberg (Erzgeb.) bei Kriegsende

1351
1551
1616
1629

042

Tötung von Geisteskranken in der Heil- und Pflegeanstalt Grafeneck

1369
1432
1511

186
275
654

Misshandlung und Tötung von jüdischen Zwangsarbeitern des ZAL Skarzysko-Kamienna

1490

354

Todesurteil und Hinrichtung eines randalierenden Matrosen, der bei Kriegsende Hitler und das NS-Regime beschimpft hatte

1832

383

Tötung von Geisteskranken in der Heil- und Pflegeanstalt Sachsenberg

2004
2039
2043

003
587

Tötung von Geisteskranken in der Heil‑ und Pflegeanstalt Meseritz-Obrawalde

Inhaltsverzeichnis